Hardware-Tipps

Hardwareempfehlungen

Unsere Hardwareempfehlungen für Sie

An dieser Stelle entsteht ab jetzt eine kleine aber feine Zusammenstellung von Hardware- und Technikempfehlungen für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche. Damit möchte ich ganz einfach ein paar gute Erfahrungen vor Ort mit Interessierten teilen und gegebenenfalls noch ein paar Worte meinerseits zum Produkt hinzufügen. Rückfragen dazu gern wie immer per Mail, Facebook oder neu auch hier im Chat-Tool rechts unten...

Spielzeug für Große frisch von Apple!

Der kleine Büroarbeitsplatz

Ubiquiti Unifi VDSL- Netzwerk-Startset mit WLAN

Apple iMac - Lösung mit Windows 10 über VM im Storeeinsatz

WLAN- und LAN-Erweiterung im Einfamilienhaus mit Ubiquiti, Unifi Netgear und AVM

Ein Updatepaket für Hausbesitzer, die keine oder zu wenig Netzwerkkabel im Haus verbaut haben und trotzdem in jedem Raum gutes LAN und WLAN haben möchten. Einfach den vorhandenen Router an dem Ort installieren, wo die meisten vorhandenen Netzwerkkabel zusammenlaufen und ein direkter Zugang zur Telefonanschlussdose vorhanden ist. Dort wird der Router installiert und die oftmals 4 vorhandenen Netzwerk(LAN-)anschlüsse mittels zusätzlichem Switch erweitert. Ab jetzt geht es mit direktem LAN-Kabel in die Räume und dort wird mittels Profi-WLAN-AP ein starkes WLAN pro Etage erstellt. Sollten Räume nicht per LAN-Kabel erreichbar sein, nutzen wir den Umweg über die Stromleitung und nutzen ein Gigabit-DLAN-Set zur Übertragung. Je nach Größe des Gebäudes und der zu verbindenden Räume und Etagen kann die Anlage einfach über die Menge an verbauten APs und die Größe des Switches skaliert werden. Ach ja: in diesem Falle nutzen wir für die auch am Router anliegende Telefonie nicht direkt. Da beim Provider Telekom ein Vertrag sowohl für Festnetz als auch für Mobilfunk besteht, hat der Kunde die Möglichkeit, den "Magenta1-Vorteil" zu nutzen. Dieser beinhaltet neben einem Rabatt auf die Monatspreise und anderen Vorteilen auch eine Flatrate vom Festnetzanschluss in alle deutschen Mobilfunknetze! Da diese Flat auch für Rufweiterleitungen gilt, schalten wir einfach eine solche im Router und der Kunde empfängt von nun an sämtliche Festnetzanrufe auf seinem Handy! Für Tipps und Beratung was die Deutsche Telekom angeht stehe ich Ihnen gern zur Verfügung. Schauen Sie einfach im Hauptmenü im Punkt "Mehr Netz" nach.

Netzwerkumstellung auf Glasfaser-Anschluss mit neuem Router und WLAN-APs

Mit diesem einfachen Starter-Set ist es ohne großen Aufwand möglich, eine bestehende aber veraltete Netzwerkumgebung mit kupferbasierendem DSL-Anschluss auf aktuelle Glasfasertechnik umzustellen. Im Set ist ein entsprechender Router enthalten mit dem sowohl Internet als auch Telefonie realisiert wird. Die Verteilung erfolgt über das bestehende Netzwerk. Sollte der Standort etwas größer ausfallen, besteht die Möglichkeit, über zusätzliche WLAN-APs auch fernab vom Router eine drahtlose Netzwerkverbindung aufzubauen. Ähnlich verhält es sich mit der Telefonie, welche auch über weitere Strecken mittels DECT-Repeatern verteilt werden kann. Je nach größe des Standortes läßt sich die Anlage leicht skalieren in dem weitere Repeater und APs hinzugefügt werden können. Bis zu 6 Schnurlose Mobilteile ersetzen veraltete ISDN-Anschlüsse und ermöglichen nach wie vor das Verbinden im Gebäude ind auch das interne Telefonieren. Sollte sich Ihr Glasfaserzugangspunkt räumlich entfernt vom Standort des Routers befinden, so ist dieser mittels neu zu erstellender Netzwerkleitung leicht anzubinden. Auch dafür ist das entsprechende Netzwerkkabel im Set aufgeführt.

<

Aufrüstung PC-Büroarbeitsplatz

WLAN besser im Haus verteilen mit AVM

Ein einfacher und unkomplizierter Weg, um das von der Fritz!Box ausgegebene WLAN auch über 2 Etagen nutzen zu können. Einfach einen oder mehrere Repeater dort positionieren, wo das WLAN noch gut ist und damit bis jetzt schlecht oder nicht versorgte Ecken des Hauses erreichen.

Ubiquiti Unifi VDSL- Netzwerk-Startset mit WLAN

Hinweis: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen!

x@motionMediendesign & Beratung

A Lindenstraße 33, 99894 Friedrichroda E info@xatmotion.deT 03623/3199065
Schnellzugriff
Copyright © 2019 x@motion

Design & Development by x@motion - Mediendesign & Beratung

Search